UnserDas Kulturhaus - Heimat der Vereine

Seit vielen Jahren ist unser Kulturhaus für etliche unserer Mitgliedsvereine der Ort um zu proben, Versammlungen abzuhalten, zu feiern u.v.m. 2009 ging es in den Besitz der IGLVV über. Zu finden ist das ehemalige Schulgebäude unter der Adresse

Kulturhaus Lütgendortmund

Werner Str. 23

44388 Dortmund

Die folgenden Vereine haben hier derzeit ihr Domizil:

Akkordeonorchester Lütgendortmund

Das Akkordeonorchester Lütgendortmund wurde 1957 von Fred Recktenwald gegründet und steht seit vielen Jahren unter der Leitung von Beatrix Recktenwald.

Ein vielseitiges Repertoire, welches zu unterschiedlichsten Gegebenheiten der Öffentlichkeit präsentiert wird, ist unser Markenzeichen.

Das Ensemble probt, alle 14 Tage am Donnerstag von 19.30-21.30 Uhr, im Kulturhaus Lütgendortmund. Über Ihren Besuch und sehr gerne die aktive Teilnahme an unserem schönen Hobby würden wir uns freuen.

ARGE Modellbahn Dortmund e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Dortmund e.V. baut und betreibt Modellbahnanlagen der Baugrößen HO/HOe und N.

Im Kulturhaus befindet sich eine der größten dauerhaft aufgebauten Spur N-Vereinsanlagen des Ruhrgebietes. Möglichst viele Leute sollen die Leidenschaft "Modellbahn" (wieder-)entdecken und Geschmack an diesem äußerst kreativen Hobby finden.

K.G. "Kiek es drin" 1888 e.V.

Die K.G. "Kiek es drin" 1888 e.V. Lütgendortmund ist die älteste "reine" Karnevalsgesellschaft in Dortmund, pflegt das Brauchtum Karneval und setzt dabei auf die Jugendarbeit, die hier groß geschrieben wird.

Ein Verein für die ganze Familie, mit geringen Beiträgen und ohne Aufnahmegebühr.

MGV Concordia Lütgendortmund

Der MGV Concordia wurde 1904 als Männergesangsverein gegründet. Die wesentliche Aufgabe unseres Chores ist die Pflege des Volksliedes und die gesamte für den Männerchor geschriebene Chorliteratur.

Unser Repertoire beschränkt sich nicht nur auf deutschsprachiges Liedgut, sondern umfasst auch Lieder unserer europäischen Nachbarn.

Die einfachste Art uns kennenzulernen, ist dabei zu sein und uns zu erleben. Wir freuen uns über jeden Gast unserer Chorprobe, und nehmen ihn als neuen Sänger jeder Talentstufe gerne in unsere Mitte auf.

Shanty-Chor Dortmund

Gegründet wurde der Shanty-Chor Dortmund 1980 von Mitgliedern der Marinekameradschaft Lütgendortmund und Oespel-Kley. Was damals mit 12 Kameraden begann, hat sich heute mit sechzig aktiven Sängern und sieben Begleitmusikern zu einem der größten Shanty-Chöre Deutschlands entwickelt. Musikalischer Leiter ist seit 1988 Wolfgang Bercio.

Probe ist einmal pro Woche und zwar dienstags von 19:30 bis 21:30 Uhr. Der Beitrag im Verein ist für jeden erschwinglich.